Skip to main content

About this free course

Become an OU student

Download this course

Share this free course

Advanced German: Language, culture and history
Advanced German: Language, culture and history

Start this free course now. Just create an account and sign in. Enrol and complete the course for a free statement of participation or digital badge if available.

Übung 3

Lesen Sie die Aussagen, die sich auf den Artikel in Übung 2 beziehen. Entscheiden Sie, ob sie richtig oder falsch sind. Korrigieren Sie auch die falschen Aussagen.

RichtigFalsch
1Deutschland hat keine zentralistische, Einheit erstrebende Verwaltung.
2Die politische Kultur der Bundesrepublik ist sehr einheitlich.
3Die Aufsplitterung Deutschlands in eine Vielzahl kleiner Territorien bis ins 19. Jahrhundert ist der Grund für das Vorhandensein der Regionen.
4Die Regionen Deutschlands sind nicht eindeutig zu definieren.
5Das regionale Bewusstsein ist in Hessen und Niedersachsen am stärksten.
6Die Bayern, Alemannen und Schwaben beziehen ihr jeweiliges Regionalbewusstsein aus ihrer fälschlich angenommenen Stammeszugehörigkeit.
7Für die Bewohner und Bewohnerinnen einiger Gebiete spielt vor allem die gemeinsame Sprache eine Rolle in ihrem Regionalbewusstsein.

Answer

  1. Richtig.

  2. Falsch. Die politische Kultur der Bundesrepublik ist sehr vielfältig.

  3. Richtig.

  4. Richtig.

  5. Falsch. Das regionale Bewusstsein ist in Ländern wie Hamburg, Bremen und Bayern am stärksten.

  6. Richtig.

  7. Richtig.

In der folgenden Übung erfahren Sie mehr über das regionale Bewusstsein in Ostfriesland.